Blablablabla

13
Mai
2007

Das süße Glück: SCHOKOLADEEEEE

Boah ey, ICH könnte nie im Leben auf Schokolade verzichten, dann schon eher auf den Glimmstengel....*yamyam*
...hier im Infozentrum gibt es so einiges über die leckere u. für mich unwiderstehliche Schokiiiiiii...und hier Bücher über Schokolaaaadeeee...
da läuft mir ja schon beim puren Hinsehen d. Wasser im Mund zusammen....*leckaaaa*
schoki

12
Mai
2007

Lokalisten..

...ok, von vorne: ich bin Mitglied bei den Lokalisten , eingeladen worden durch meine Süße ... *thx*
Die "Lokis" ist eine Plattform von Freunden für Freunde..sozusagen, "wer kennt wen u. woher kenne ich den"
eigentl. ne echt super-Sache... am besten Ihr schaut selber mal rein.*grins*
So...irgendwann entwickelte sich bei den Lokis wohl so etwas wie ne "kostenlose" Single- bzw. Anmachbörse für ziemlich viele Bekloppte u. Vollidioten..!!
Die Idee war eigentlich d. nur Mitglied b.d. Lokis werden kann wenn er von einem Freund oder Freundin einen Einladungslink bekommt...mitlerweile kann sich jeder selber "quasi" Einladen...; da gibt es dann sozusagen Wettbewerbe, wer die meisten Freunde hat, obwohl sich die Leute untereinander noch nie gesehen haben u. wohl auch nie werden..SO sollte es aber nicht sein!!!! Es nervt einfach, wenn ma von irgend welchen unbekannten Teenagern ne PM bekommt, ob ma denn ned seine Freundin werden möchte..was allerdings bei weitem ja ned unbedingt schlimm wäre...aber dazu ein anderer Beitrag!

8
Mai
2007

und nicht nur die Frauen ....

bier
sondern auch die Männer...*lalalalalalalalalalalalalalalalalala*

Bier

..zum Thema Bier habe ich dieses wahrlich wahre Bildchen gefunden... *breitgrins*
bierdeckel

hehehehehe...

5
Mai
2007

Mark Medlock - Neuer Superstar???

wird ER der neue Superstar??? wünschen würde ich es ihm schon...mehr als Tobias Regner hat er es schon verdient u. hat auch zumindest ne Stimme und Ausstrahlung!
mark-medlock
Ruf-/ Spitzname: Markiboy

Geburtstag: 09.07.78

Sternzeichen: Krebs

Besondere Kennzeichen: Tattoo an der Taille (Trible) und ein Bauchnabel-Piercing

Lebensmotto: Lebe dein Leben, so wie du bist. Kämpfe um deinen Ruhm

Größter Wunsch: Viele Platten mit Dieter aufnehmen

Was wolltest du schon immer einmal tun? Der Welt sagen, wie schön es ist, dass man so akzeptiert wird, wie man ist.

Was würdest du niemals tun? Lügen, betrügen, stehlen

Mark wurde in Frankfurt am Main geboren. Er lebt mit seinen Katzen Aragon, Cookies und Heaven in einer 4er-WG in Offenbach. Seine Eltern, zu denen er ein enges Verhältnis hatte, sind beide schon verstorben: Seine Mutter Monika starb 2000 an Magen-Darm-Krebs, sein Vater Lauria (der aus Georgia, USA stammte) erlitt 2002 einen Herzanfall. Um seine Mutter bis zu ihrem Tod pflegen zu können, musste Mark die Schule damals vorzeitig abbrechen. Seitdem hat er sich mit verschiedenen Jobs über Wasser gehalten: Von Kranken- und Altenpflege über Gärtnerei und Hotelküche bis zur Müllabfuhr. Mark, der sich selbst als „total schräg“ bezeichnet, ist zurzeit Single, lebt aber in Scheidung – seine Ehe mit einem Mann ist nach fünf Jahren an Streitigkeiten zerbrochen. Mark verbringt seine Freizeit gerne mit abstrakter Malerei, Freunden oder seinen Katzen. Das Singen hat er von seinem Vater geerbt, der Gospelsänger gewesen ist und mit Mark gesungen hat, seit er sechs Jahre alt war.

E-Mail-Adresse: mark_medlock_dsds@web.de

Autogrammadresse:

"Deutschland sucht den Superstar"
c/o Mark Medlock
Am Coloneum 1
Gebäude A2
50829 Köln

Denn sie wissen nicht was sie wollen...

stand gestern Abend a.d. Riesenbildschim in der Schranne stehen...tja, meine Süße u. Conny-Maus fanden, dieser Spruch passe zu uns 3en ganz gut *lol*
Der Abend war gar ned so übel...die Live-Band die aufspielte hieß: Brazil Connection - heiße Rhythmen aus Latainamerika.
War ein ganz netter Abend allerdings konnten wir MEIN Beuteschema ned ganz rausfinden... *grins*

3
Mai
2007

Zum Mäuse melken...

..war dieser Tag heute schon! Da kommste in´s Büro, im Gepäck ne Menge an Antrieb, um die seit einiger Zeit liegengebliebene Arbeit endlich wegzuarbeiten...da stürmen schon die lieben Kollegen mit Umstell- u. rumräumplänen auf einen zu...das bekloppte Telefon bimmelt an einer tour..., es werden Schränke, Poolschröder, Aktenschränke hin u. hergeschoben..meine Fresse, obendrein hau ich mir noch volle Granate so ein dämlich wegstehendes, ausziehbares Bord in meinen Rücken..nein, ich bin nicht wehleidig, lag ja schließlich 23 Stunden !!!! in den Wehen, da hälst scho was aus..ich türkischer Bergesel...aber irgendwann war es doch schon sehr angenehm, als der Schmerz nachließ...!! *jauuuulll* .
Einer meiner lieben Arbeitskollegen meinte, mann!! müsse dran reiben, damit es besser wird...haha, na toll, woher nehmen u. ned stehlen...aber zum Glück habe ich ja noch Sweety...die hat gepustet u. gerieben..trotzdem tut´s weh...*auaaaaaaaaaaa*
Obendrein hatte ich das Gefühl ich sei irgendwo am Stachus, ein stetes kommen u. gehen in meinem Zimmer...hee, wo sind wir denn da eigentlich??? naja..nach einem gemeinsamen Mittagswesper mit Frau Cheffe u. Herrn Vizecheffe ging es fast schon wieder voller Tatendrang, soweit noch davon übrig war, ans Werk.
Vor langer Zeit hatte ich wohl im Eifer d. Gefechtes eine Liste mit Kassenzeichen "verschmissen", die dazu wohl dienen sollte, die alten Steuerakten auszusortieren...hmm, ich wußte bis heute ned mal was meine Cheffin von mir wollte...naja, meine süße Chefin u. mein geliebter Kollege haben dann die zu ausrangierenden Akten entsorgt u. meine Obere meinte, ich solle die Liste nu jut aufheben, zwengs späterem Gebrauch u. ich könne ihr u. unserem geliebten Kollegen die Füße küssen, weil die beiden die Arbeit für mich getan hätten! *oh nööö, tut das not...* muß das denn wirklich sein...Eure zartbeseideten Füßlein möchte ich ,wenn es Euch nix ausmacht ned grad abschlabbern, aber mein Dank ist Euch bis ans Ende meiner Tage :-) sicher...*dickes-fettes-dankes-busserl*
fuesse
in ehrfürchtiger Ergebung: Euer Untertan ;-)

2
Mai
2007

Fressanfälle...

meine Güte, da is ma den ganzen Tag tapfer u. stopft nicht alles mögliche in sich hinein "zwengs" Bikinifigur und so...und kaum kommt ma daheim an...da überkommt einem die totale Freßlust...nen Bienenstich da, nen Zwetschgenkuchen dort, Schinkennudeln hier usw....ob dieses "große" Fressen am Vollmond liegt?? *aufhören willlllllllll*

1
Mai
2007

Sprudelbad....

eine gute Idee gewesen von mir , heut nicht in die Schrannenhalle zum "auf in den Mai-tanz" zu gehen...
...dafür habe ich mir dieses köstliche Sprudelbad gegönnt...
sprudelbad
Dresdner Essenz Sprudelbad Antistress Vanille Bergamotte
Entspannen Sie sich im sprudelnden Bad mit dem sinnlich-zarten Aroma der Vanille und lassen sich verwöhnen mit dem ausgleichenden ätherischen Ölen...
KANN ICH WIRKLICH NUR EMPFEHLEN...künftig mind. 1x wöchentlich... *blubb,blubb*

30
Apr
2007

Könnt was dran sein...

*klimper, klimper*
typisch-mann
logo

Devilholy

Aktuelle Beiträge

nur mal so
nur mal so weil ich niemanden vergesse...allerliebste...
mimakro (Gast) - 13. Nov, 14:29
mark metlock hat angeschaft
hallo leute ich habe beweise dafur das der mark metlock...
der unbekante (Gast) - 22. Jun, 03:19
Genesis - Mama
Einfach nur geil dieser Song - in Erinnerung an das...
holydevil - 18. Jan, 04:24
schön
ein sehr schönes bild
monika (Gast) - 7. Dez, 18:26
sehr schön
dieser mann hat eine sehr gute stimme kann man mehrmals...
monika (Gast) - 7. Dez, 18:23

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 3734 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 13. Nov, 14:29

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


Bilder
Blablablabla
CRANK
Familiy
Friends
Gästebuch
Hitlist
Hot & Sexy Women
Lieblingsgetränke
Lieblingsplätze
MARIYLN MANSON
Nachtgedanken
Sportliches
Zitate
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren